Automotive SPICE Training
 |
Upgrade Blau-Gold-Band

Upgrade Guidelines zu Automotive SPICE® v3.1 (Blau-Gold-Band)

Offizielles intacs-Training zu den Interpretationsrichtlinien

Pflichttraining für Lead Assessoren
Diese zweitägige Upgrade-Schulung ist verpflichtend für alle Automotive SPICE© Lead Assessoren und Instructors. Provisional Assessoren sind ebenfalls Willkommen. Das Training vermittelt, welche Anforderungen die Interpretationsrichtlinien des VDA an Prozessbewertungen und -verbesserungen mit Automotive SPICE® v 3.1. 

Interpretationsrichtlinien Automotive SPICE Modell 3.1
Abb.: Pflichtlektüre für Lead Assessoren: die Interpretations-Richtlinien des VDA QMC (Blau-Gold-Band)

Offizielles Upgrade-Training

Im Januar 2018 hat der VDA QMC mit dem Blau-Gold-Band die verbindlichen Interpretationsrichtlinien zu Automotive SPICE© veröffentlicht. Der Inhalt dieser Richtlinien ist ab sofort Bestandteil der Schulungen für Lead Assessoren, also Principal und Competent Assessoren, sowie für den Zertifizierungsprozess. Bereits zertifizierte Lead Assessoren benötigen diese Schulung ebenfalls, um ihr Zertifizierungsniveau weiter aufrecht zu erhalten. intacs und der VDA QMC setzen hierfür eine Frist bis zum 1. Juli 2019. 

In diesem Training erhalten Sie ein Verständnis der VDA-Interpretationsrichtlinien zur Version 3.1 von Automotive SPICE©. Sie lernen den Aufbau des Blau-Gold-Bandes kennen und verstehen, worin der Unterschied besteht zwischen rating rules und recommendations. Außerdem wissen Sie, wie der Assessment Scope bestimmt und die Richtlinien für das Rating eingesetzt werden müssen.

Agenda

Die Agenda ist konform zu den Vorgaben von intacs und des VDA QMC. 

  • Einführung und Zertifizierungsregeln
  • Aufbau der Interpretationsrichtlinien (Blau-Gold-Band)
  • Zweck und Struktur der Regeln und Empfehlungen
  • Prozesse im VDA-Scope (früher: HIS-Scope)
  • Scope für Assessments
  • Zusammenfassung
  • Anwendung von Automotive SPICE® in unterschiedlichen Kontexten
  • Terminologie
  • Capability Level 2 und 3
Trainings

Unsere Trainer sind von intacs für Automotive SPICE©-Schulungen autorisiert. Gemäß der Kurs-Philosophie erwartet Sie eine intensive und abwechslungsreiche Schulung. Das Training besteht je zur Hälfte aus theoretischen Erläuterungen und aktivem Engagement der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Daher wechseln sich Präsentationen, Gruppenarbeit und Diskussionsrunden ab. 

Zielgruppe

  • intacs Competent Assessor Automotive SPICE© (verpflichtend)
  • intacs Principal Assessor Automotive SPICE© (verpflichtend)
  • intacs Instructor Automotive SPICE© (verpflichtend)
  • intacs Provisional Assessor Automotive SPICE© (freiwillig zum Kompetenzaufbau)

Erfahrung bei Prozessverbesserungen oder -bewertungen mit Automotive SPICE© sind erforderlich.

Sind Sie intacs Instructor Automotive SPICE©? Dann nehmen Sie bitte direkt mit unserer Trainingskoordinatorin Kontakt auf. 

Weitere Informationen

  • 2-tägig
  • ca. 9 bis 17 Uhr
  • max. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Die Richtlinien zu Automotive SPICE® v3.1 (Blau-Gold-Band) müssen zum Training mitgebracht werden. Kugler Maag Cie darf sie aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen.

Die nächsten Termine: Upgrade: Guidelines zu Automotive SPICE v3.1

Titel: Upgrade: Guidelines zu Automotive SPICE v3.1
Termin: 04.06.-05.06.2018
Ort: Region Stuttgart
Sprache: EN
Preis: 1.300 EUR p.P.*

Frühbucher-Rabatt Kein Garantietermin Ausgebucht Anmelden



Legende:
* zzgl. MwSt. und ggf. Prüfungsgebühren. Nutzen Sie unsere attraktiven Team- und Frühbucherrabatte

Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt   Garantietermin Garantietermin   Termin ausgebucht Termin ausgebucht

Kontakt
Softwaredrives