Elektronikentwicklung Verbesserung
 |
Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit

Wachstumsmarkt Funktionale Sicherheit (ISO 26262) und Automotive Security

Seit der Einführung der Automotive-Sicherheitsnorm ISO 26262 begleiten unsere Expertinnen und Experten die Entwicklung sicherheitskritischer Systeme. Hier kommen die unterschiedlichen Systemperspektiven zusammen, von der Gesamtsicht über die Mechanik bis zu Hardware und Software.

Wir bauen unser Geschäftsfeld Funktionale Sicherheit konsequent aus. Für unser FuSi-Team (Automotive und Off-Road) suchen wir Sie als Berater/-in Funktionale Sicherheit.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten unsere Kunden aktiv im Rahmen unserer Projekte, Schwerpunkt Funktionale Sicherheit bei Steuergeräten im Umfeld der ISO 26262.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte Erfahrung im Bereich einer der beteiligten Disziplinen, beispielsweise Software- oder der Hardware-Entwicklung im Bereich der Elektronikentwicklung.
  • Bevorzugt waren Sie im Steuergeräte-Bereich erfolgreich und haben bei der Konzeption oder Umsetzung von Embedded Systems mitgewirkt, beispielsweise in der Automobilbranche. Über die Systemperspektive hinaus sind Sie aufgeschlossen für die Prozessseite – also für die Frage, auf welche Weise Steuergeräte effektiv und effizient entwickelt werden.
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen in der Umsetzung von Sicherheitsnormen wie der ISO 26262 (Automotive). Wir unterstützen Sie intensiv mit Schulungen dabei, Ihr Wissen im Bereich Funktionale Sicherheit und Automotive SPICE® zu vertiefen.

Wie geht es weiter?

Möchten Sie mit uns Ihre Zukunft gestalten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Nehmen Sie mit uns persönlich Kontakt auf oder senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen – einfach per E-Mail an: recruiting [@] kuglermaag.com.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir uns umgehend bei Ihnen melden. Der Zeitpunkt einer möglichen Zusammenarbeit ist flexibel und wird gemeinsam im Verlauf der Gespräche bestimmt.