Fachbeitrag Teamorientierung: Flexibel und Diszipliniert

Starke Teams ersetzen starre Prozesse, lautet das Fazit unseres Autors Dominik Strube. Sein Beitrag »Flexibel und diszipliniert« ist im Embedded-Heft von ix Developper erschienen.

  • #Nachrichten

Komplexe Systeme und die Zusammenarbeit über Standorte und Unternehmensgrenzen hinweg kennzeichnen den Alltag in den Engineering-Abteilungen von Embedded-Entwicklern. Starre Prozesse und Vorgaben bieten nicht die erforderliche Flexibilität, um unter diesen Bedingungen schnell und marktorientiert Produktinnovationen entwickeln zu können.

Wie Hersteller und Zulieferer im Automotive-Umfeld mit dieser Herausforderung umgehen, erläutert der Fachbeitrag Flexibel und diszipliniert. Dieser ist in der Embedded-Ausgabe von ix Developper erschienen. Dominik Strube analysiert dabei insbesondere Aspekte der Team-Orientierung und agile Methoden, durch die Probleme traditioneller  Projektsteuerungsansätze überwunden werden sollen.

Das Heft erhalten Sie direkt beim Heise-Verlag.