• #Nachrichten

Das Internet der Dinge & Dienste: Beitrag im REVUE Magazin

Stehen wir an der Schwelle zu einer zweiten Renaissance? Im "Internet der Dinge und Dienste" erkennt Hans-Jürgen Kugler, Chief Scientist bei Kugler Maag Cie, ein Potenzial, das weit über technologische Aspekte hinausgeht.

Heute sind wir im Übergang – von der Wissens- oder Informationsgesellschaft in das Zeitalter der Kreativität: Damit verbundensind auch neue Formen der Arbeitsorganisation und der Zusammenarbeit kreativer Wissensarbeiter in der Produktentwicklung.

Kreativität und Komplexitätsbewältigung funktioniert künftig nur noch durch Selbstorganisation in interdisziplinären Teamsund durch Vernetzung innerhalb und außerhalb des Unternehmens, beispielsweise durch agile Methoden.

Analog zur Vernetzung durch das Internet der Dinge (Machine2Machine Kommunikation) führt auch die Vernetzung der Menschen und die Selbstorganisation in Communities zu Autonomie innerhalb und außerhalb der Arbeitswelt. Die Autoren Hans-Jürgen Kugler (Chief Scientist Kugler Maag Cie) und Dr. Stefan Ferber (Bosch Software Innovations) feiern die Wiederentdeckung des Humanismus.

Die aktuelle Ausgabe des REVUE Magazine for the next Society widmet sich dem Schwerpunktthema Communities. Das Heft mit dem Beitrag von Hans-Jürgen Kugler und Dr. Stefan Ferber erhalten Sie direkt beim Verlag.