Funktionale Sicherheit im Automobilbereich

Fachartikel und Publikationen zur ISO 26262

In unserer kleinen Bibliothek zur Funktionalen Sicherheit finden Sie Literaturhinweise und kostenlose Downloads von Fachartikeln zur Anwendung und Umsetzung der ISO 26262 im Automobilbereich. 

Funktionale Sicherheit

SAFETY Essentials

kompaktes Fachbuch
von Dirk Dürholz, Steffen Herrmann und Ralf Stärk
Juli 2014

Die Autoren verschaffen Einsteigern und Praktikern einen kompakten Überblick über Anwendung und Auswirkungen der ISO 26262 im Alltag.

Functional Safety in Automotive

In Serie

Fachbeitrag aus iX kompakt 1|2011 
von Peter Löw, Roland Pabst und Erwin Petry

Die Autoren geben eine Einführung in die neue Automotive-Sicherheitsnorm ISO 26262 bei der Entwicklung von Serienfahrzeugen.

Dieser Artikel basiert auf einem Kapitel aus dem Fachbuch Funktionale Sicherheit in der Praxis.

Funktionale Sicherheit

Normiert auf die Straße

Fachbeitrag aus iX kompakt 1|2011
von Peter Löw, Roland Pabst und Erwin Petry

Die Sicherheitsexperten zeigen, wie Fachleute in mehreren Beurteilungsrunden prüfen, ob ein neues Fahrzeug konform zur ISO 26262 entwickelt wurde.

Dieser Artikel basiert auf einem Kapitel aus dem Fachbuch Funktionale Sicherheit in der Praxis.

Functional Safety

Crash Vorsorge

Fachbeitrag aus iX 9|2010 
von Bertram Janositz

Der Autor erläutert die Konsequenzen aus der ISO 26262 für Entwicklungsprozesse.

Requirements ISO 26262

Implementing Functional Safety Requirements and Expectations in the Automotive Industry

Thesenpapier (englisch) 2007
von Peter Löw, Roland Pabst und Erwin Petry

Die Autoren geben einen Ausblick auf künftige Sicherheitsanforderungen bei der Fahrzeugentwicklung.

Fachbuch zur Funktionalen Sicherheit

Funktionale Sicherheit in der Praxis

Der Klassiker als E-Book
von Peter Löw, Roland Pabst und Erwin Petry
Mai 2010

Das grundlegende Fachbuch der führenden Experten im Bereich Funktionale Sicherheit (Automotive) vermittelt einen fundierten Überblick über die Normen zur funktionalen Sicherheit wie DIN EN 61508, ISO 26262 (Automotive) oder DIN EN 50128 (Bahnwesen).

Kontakt
Softwaredrives