cmmi

Von den Marktführern lernen

CMMI® – Capability Maturity Model Integration

In verschiedenen Branchen haben Marktführer mit CMMI® die Effizienz verbessert oder ihre Qualität gesteigert. Das Reifegradmodell beschreibt bewährte Vorgehensweisen dieser erfolgreichen Unternehmen. Wir verbessern Ihre Prozesse in der Entwicklung, bei der Beschaffung und im Dienstleistungsbereich. Mehr zum CMMI®-Modell

CMMI for Development – Prozessverbesserung in der Entwicklung

Unklare, unvollständige Anforderungen? Ein suboptimales Produktdesign? Aufwendige Änderungen in letzter Minute? Unsystematische, schlecht dokumentierte Tests? Für einen reibungslosen Ablauf in der Entwicklung müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Mit CMMI for Development garantieren wir Ihnen eine Verbesserung Ihrer Prozesse: von der Anforderungsspezifikation bis zum Abnahmetest.

CMMI for Development
Abb.: Inhalte CMMI for Development

CMMI for Development richtet sich an Organisationen aus allen Branchen, die Produkte oder Dienstleistungen entwickeln. Wir unterstützen Sie dabei, dass in Ihrer Entwicklung alles rund läuft. Das bedeutet: zeit- und kostenoptimierte Abläufe und qualitativ hochwertige Produkte oder Dienstleistungen.

Wir unterstützen Sie mittels CMMI for Development in folgenden Anwendungsgebieten 

  • Anforderungsentwicklung (Requirements Development)
  • Entwicklung von Produkten & Dienstleistungen (Technical Solution, Product Integration)
  • Verifikation und Validierung (Verification & Validation)
  • Lieferantenmanagement (Supplier Agreement Management)

Mit CMMI for Development bringen wir eine systematische Vorgehensweise in die Entwicklung ein. Wir berücksichtigen dabei Tätigkeitsbereiche wie Anforderungsmanagement, Design, Implementierung und Test, aber auch unterstützende Tätigkeiten wie Projektmanagement, Lieferantenmanagement, Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, Risikomanagement und vieles mehr.

CMMI for Development – Besser mit uns

Wir bieten Ihnen Appraisals und Schulungen ebenso wie die konkrete Umsetzung von CMMI for Development. Jahrelange Erfahrung und Know-how zeichnen uns als CMMI-Experten aus. Gerne beraten wir Sie zu den umfangreichen Möglichkeiten mit CMMI for Development.

CMMI® for Acquisition – Beschaffung leicht gemacht

Unternehmen, die in größerem Maße Outsourcing betreiben oder Lieferanten steuern, kennen diese Probleme: Unvollständige Anforderungen, unzulängliche Abnahmetests, unpräzise Verträge mit den Lieferanten und mangelhafte Steuerung des Lieferanten. Damit solche Fälle gar nicht erst auftauchen, optimieren wir mit CMMI for Acquisition Ihre Beschaffungsprozesse.

CMMI for Acquisition deckt den kompletten Lebenszyklus der Kooperation zwischen Auftraggeber und Lieferant ab: Von der Planung und Ausschreibung bis hin zur Abnahme und Übergabe der Leistung. Unser Ziel ist es, mit Hilfe von CMMI for Acquisition von vornherein eine erfolgreiche Zusammenarbeit systematisch herbeizuführen und Fehlleistungen nicht erst bei der Abnahme festzustellen.

CMMI for Acquisition
Abb.: Zeitliche Einordnung bei CMMI for Acquisition

Wir unterstützen Sie mit CMMI for Acquisition in folgenden Anwendungsgebieten

  • Anforderungsmanagement (Acquisition Requirements Development)
  • Lieferantenacquisition, -auswahl und Vertragsabschluss (Solicitation & Supplier Agreement Development)
  • Managen und Überwachen der Vereinbarungen (Agreement Management)
  • Verfolgen des Arbeitsfortschritts auf technischer Ebene (Acquisition Technical Management)
  • Verifikation und Validierung der Ergebnisse des Lieferanten (Verification & Validation)

CMMI for Acquisition – Besser mit uns

Gerne helfen wir Ihnen mit Appraisals, mit Schulungen oder bei der konkreten Umsetzung von CMMI for Acquisition in Ihrem Unternehmen. Unsere CMMI-Experten beraten Sie umfassend und kompetent in allen Belangen rund um die Verbesserung der Beschaffungsprozesse in Ihrem Unternehmen.

CMMI® for Services: Dienstleistungen auf hohem Niveau

Kennen Sie das: endlose Warteschleifen, Odyssee zwischen Ansprechpartnern, massive Serviceausfälle? Die Folge: Unzufriedenheit bei allen Beteiligten. Mit CMMI for Services und uns an Ihrer Seite wäre das nicht passiert. 

CMMI for Services
Abb.: CMMI for Services

Wir bieten Ihnen bewährte Praktiken, um die Qualität und Kundenzufriedenheit im Dienstleistungsbereich zu steigern. CMMI for Services lässt sich für alle Formen von Dienstleistungen anwenden, zum Beispiel Serviceabläufe in Versicherungen, Banken, Call Centern, im Gesundheitswesen oder im IT-Bereich. Insbesondere für den IT-Bereich hat sich CMMI for Services begrifflich und konzeptionell eng an ITIL angelehnt. Hier bieten sich gute Synergieeffekte in Form einer einheitlichen Methodik für IT-Entwicklung und IT-Betrieb sowie einer verbesserten Übergabeschnittstelle.

Wir unterstützen Sie mit CMMI for Services in folgenden Anwendungsgebieten

  • Service Delivery
  • Service System Transition
  • Incident Resolution and Prevention
  • Capacity and Availability Management
  • Service Continuity
  • Strategic Service Management
  • Services System Development

CMMI for Services – Besser mit uns

Wir setzen bei der Umsetzung auf die bewährten Methoden und Prozesse von CMMI for Services und bei Bedarf ITIL Version 3 sowie die Expertise unserer Mitarbeiter. Dadurch erreichen wir höchste Effizienz. Ob bei Appraisals, mit Schulungen oder in der Beratung für Ihre Projekte vor Ort. Auf uns können Sie sich verlassen.

     

Mit CMMI for Development bringen wir eine systematische Vorgehensweise in die Entwicklung ein. Wir berücksichtigen dabei Tätigkeitsbereiche wie Anforderungsmanagement, Design, Implementierung und Test, aber auch unterstützende Tätigkeiten wie Projektmanagement, Lieferantenmanagement, Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, Risikomanagement und vieles mehr.

Kontakt
Softwaredrives