Schulung Sicherheitsanalysen ISO 26262

Praxis von Sicherheitsanalysen

FMEA & SW-FMEA nach ISO 26262

In dieser Schulung lernen Sie, auf welchen Ebenen der Entwicklung von Automotive-Systemen Sicherheitsanalysen durchzuführen sind und wie Sie diese Analysen praktisch angehen. Dabei lernen Sie die gängigen Methoden kennen: RBD, FTA, FMEA, FMECA, SW-FMEA und FMEDA. Anhand von Beispielen können Sie diese Methoden üben. Sie erhalten wichtige Hinweise für Ihre praktische Arbeit.

Trainingsinformationen zu Praxis von Sicherheitsanalysen

  • 2 Tage
  • ca. 9 – 17 Uhr
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt

Zielgruppe der Schulung Sicherheitsanalysen

Ingenieure, die mit dem Entwurf sicherheitsbezogener, elektronischer Systeme für das Auto nach ISO 26262 betraut sind, z.B. Sicherheits-, System-, Hardware- und Softwareingenieure.

Teilnahmevoraussetzungen

Praxis von Sicherheitsanalysen: Kursziele

  • Sinn und Zweck von Sicherheitsanalysen verstanden zu haben
  • Zu wissen, in welchen Phasen und auf welchen Ebenen der Entwicklung welche Analysen erforderlich sind
  • Das Zusammenwirken der unterschiedlichen Methoden verstanden zu haben
  • Jeweils ein Beispiel für die gängigen Methoden zu kennen
  • Die Methoden selbst anwenden zu können

Kursinhalte dieses Trainings

  • Nutzen von Sicherheitsanalysen
  • Automotive-Forderungen für Sicherheitsanalysen
  • ASIL abhängige, induktive (z.B. FMEA) und deduktive (z.B. FTA) Analysemethoden für das System- und HW-Design
  • Sicherheitsanalysen auf der SW-Architekturebene (SW-FMEA)
  • Qualitative Analysemethoden zur Identifizierung der Fehlerarten
  • Quantitative Analysemethoden zur Absicherung der Architektur (Architekturmetriken SPFM, LFM) und zur Abschätzung der Ausfallraten (PMHF)
  • Analyse von abhängigen Fehlern
  • Unabhängigkeitsnachweise bei Verwendung von Redundanzen im Sicherheitskonzept und bei Anwendnung von ASIL Dekompositionen
  • Anwendungsbeispiele
Funktionale Sicherheit Fachbuch

Add-On zum Kursprogramm Funktionale Sicherheit

Als Kurs-Teilnehmer erhalten Sie zusätzlich zu den umfangreichen Schulungsmaterialen das attraktive SAFETY Essentials.

Kontakt
Karriere
Softwaredrives