Aktuelles

Nachrichten

Einfach näher dran. Infos, Fakten, Stimmen.

Stets auf der Höhe der Zeit: Hier finden Sie Nachrichten zu aktuellen Projekten, erfolgreichen Prozessverbesserungen, Konferenzbeiträgen, Veröffentlichungen und Engagement. 

3. Kugler Maag Cie-Forum - Sind agile Entwicklungsprozesse (un-) reifer?!

An der Schwelle zur reifen Agilität: Elf Jahre nach Veröffentlichung des Agilen Manifests wird erkennbar, wie der Einsatz agiler Methoden auch die Fahrzeugentwicklung schlagkräftiger machen kann. Beim 3. Kugler Maag Cie-Forum zeigen wir Wege auf, welche Praktiken Organisationen agil machen – im Einklang mit Standards wie Automotive SPICE.

Das 3. Kugler Maag Cie-Forum reflektiert am 5. Februar 2013 intensiv, wie künftig ein agiles Engineering kompatibel zum Branchenstandard Automotive SPICE® aussehen wird.

  • Dienstag, 5. Februar 2013
  • Programm von 10 - 17 Uhr, anschließend Get-together
  • Kornwestheim bei Stuttgart 
  • Teilnahmepreis: 125 EUR zzgl. Mwst.

Die Themen des 3. Kugler Maag Cie-Forums 2013

Scrum – und dann? Fachbuchautor und Universitätsdozent Dr. Ernest Wallmüller referiert über Erfahrungen in der Finanzindustrie. Nach der großflächigen Einführung von Scrum-Projekten macht sich dort Ernüchterung breit – isolierte Ansätze ohne begleitende Koordination und Integration führten nicht zur erhofften Effizienz.

Die in Sicherheitsfragen besonders sensiblen Fahrzeugbauer überrascht diese Erkenntnis nicht – die Branche hat sich frühzeitig auf ein gemeinsames Vorgehen gemäß Automotive SPICE® geeinigt. Jetzt geht es darum, die Vorteile agiler Methoden normkonform in die Entwicklung zu integrieren, erläutert Dr. Roland Sadler in einem exklusiven Werkstattbericht. Der Prozessspezialist von Kugler Maag Cie berücksichtigt hierbei Ergebnisse aktueller Diskussionen mit verschiedenen OEMs und Lieferanten aus aktuellen Projekten.

Um das Innovationspotenzial agiler Methoden voll ausschöpfen zu können, muss der gesamte Entwicklungsprozess agil gestaltet werden – vom OEM bis zu den Zulieferern. Diese Integration über Unternehmensgrenzen hinweg fordert Bonifaz Maag, geschäftsführender Gesellschafter von Kugler Maag Cie: So könnte der OEM künftig als Taktgeber in einem orchestrierten PEP die Zulieferer flexibel steuern.

Der neue Agile Readiness Check zeigt Unternehmen sofort, wie agil ihre Organisation bereits aufgestellt ist, erklärt Prozessspezialist Sebastian Schneider von Kugler Maag Cie. Jens Coldeway, Geschäftsführer it-agile GmbH, illustriert mit dem Modell der Agile Alliance, welche typischen Charakteristika eine agile Organisationskultur kennzeichnen.

Wir freuen uns auf intensive Gespräche, wertvolle Impulse und darauf, Sie in Kornwestheim zum Erfahrungsaustausch begrüßen zu dürfen.


Kontakt
Karriere
Softwaredrives